Implantate & Wechsel

Implantate

Brustimplantate wechseln bei Dr. Gunther Arco in Wien

Tragen Sie bereits Implantate und wünschen sich eine Veränderung hinsichtlich Größe und Form Ihrer bestehenden Brüste? Sie glauben eine Kapselfibrose zu haben oder spüren eine Verhärtung in der Brust? Lassen Sie Ihre Implantate von Dr. Gunther Arco tauschen! Er ist Spezialist auf dem Gebiet „Brustimplantate wechseln“ und begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Lebensgefühl.

Ihre Vorteile eines Implantatwechsels bei Dr. Gunther Arco

  • Gunther Arco verfügt über viele Jahre Erfahrung im Implantatwechsel
  • Er hat schon mehrere hundert Implantatwechsel durchgeführt
  • Ihre Gesundheit und Ihre Sicherheit stehen bei ihm an 1. Stelle
  • Er verwendet nur hochwertigste Implantate mit US-amerikanischer FDA-Zulassung

Was kostet ein Implantatwechsel in Wien?

Das Wechseln der Brustimplantate ist eine sehr individuelle Angelegenheit, denn jede Brust ist anders und bedarf einer speziellen Behandlung. Bei uns gibt es keine Standardpreise – denn wir wollen transparent sein und erstellen für jede Patientin einen individuellen Kostenvoranschlag.  Aus diesem Grund erhalten Sie den Kostenvoranschlag für Ihren Implantatwechsel unmittelbar nach Ihrem Beratungsgespräch. So bezahlen Sie nur für die Behandlung, die Sie auch tatsächlich erhalten.

Brustimplantate wechseln – müssen Implantate gewechselt werden?

Wir haben gute Nachrichten für Sie: Dank der hochwertigen Implantate der neuesten Generation, die Dr. Gunther Arco verwendet, ist ein Implantatwechsel medizinisch gesehen grundsätzlich nicht notwendig. Die meisten unserer Patientinnen erfreuen sich lebenslang an ihrer neuen Brust.

Brustimplantate austauschen – wann sollte ein Austausch stattfinden?

Die Implantate, die Dr. Arco verwendet, bieten höchste Sicherheit, Qualität, Haltbarkeit, Form- und Materialvielfalt. Früher war es üblich, Implantate ca. 10 Jahre nach der Brustoperation wechseln zu lassen, da die Implantate weniger formbeständig und das Kapselfibroserisiko höher waren.

Heutzutage gilt: Solange Sie beschwerdefrei sind, besteht medizinisch gesehen kein Grund, intakte Implantate auszutauschen. Einige Patientinnen wünschen sich jedoch im Laufe der Zeit eine Größen- oder Formveränderung Ihrer Brüste. Auch starke Gewichtsschwankungen können Gründe für einen Implantattausch sein.

Dr. Gunther Arco berät Sie gerne über die Möglichkeiten eines Implantatwechsels und findet mit Ihnen gemeinsam die für Sie passendste Lösung. Damit Sie sich wieder wohlfühlen. Selbstverständlich werden auch Implantate getauscht, die nicht von Dr. Arco und seiner Klinik eingesetzt wurden.

Was Sie über Ihren Implantatwechsel wissen sollten

  • Zur medizinischen Abklärung ist eine Ultraschalluntersuchung oder je nach Alter eine Mammographie der Brust notwendig
  • Der Implantatwechsel wird in Vollnarkose durchgeführt
  • 6 Wochen lang nach der Operation muss ein Brustgurt und im Falle einer zusätzlichen Straffung auch ein Kompressions BH getragen werden, um das Gewebe zu entlasten

silikon

Häufig gestellte Fragen zum Thema der Brustimplantate wechseln

Wie ist der Ablauf eines Implantatwechsels?

In einem ausführlichen Beratungsgespräch in der Ordination in Wien besprechen Sie mit Dr. Arco Ihren geplanten Implantatwechsel. Gemeinsam finden wir die für Sie geeignetste Lösung, damit Sie sich in Ihrem Körper wieder wohlfühlen.

In der Ordination Dr. Gunther Arco in Wien haben wir eine Fülle an Brustimplantaten vor Ort. Im Rahmen Ihres Beratungsgespräches können Sie Ihre neuen Implantate sehen, fühlen und probetragen. Dies hat sich für unsere Patientinnen als großen Vorteil herausgestellt.

Gerne können Sie im Zuge des Implantatwechsel auch eine Größen- oder Formveränderung vornehmen. Selbstverständlich kann auch die Implantatslage verändert werden: Tragen Sie Ihre Implantate z.B. aktuell über dem Brustmuskel (ÜBM), können diese im Rahmen der OP unter dem Brustmuskel (UBM) platziert werden. Auf Wunsch können die Implantate auch gänzlich entfernt werden. Ebenso kann der Brustimplantatwechsel, falls erforderlich, in Kombination mit einer Bruststraffung erfolgen.

Was sollten Sie vor und nach einem Brustimplantatwechsel beachten?

Bitte nehmen Sie 6 Wochen vor Ihrem Brustimplantatstausch keine blutverdünnenden Medikamente ein und stellen Sie das Rauchen ein. Nach Ihrer Operation finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen nach Ihrem Implantatwechsel statt und müssen unbedingt eingehalten werden.

Damit die Implantate an der richtigen Stelle einheilen können und Sie das bestmögliche Ergebnis erreichen, ist es unbedingt erforderlich Brustgurt und ggf. Mieder entsprechend der ärztlichen Verordnung zu tragen. Bitte schlafen Sie in den ersten 6 Wochen nach Ihrem Implantattausch unbedingt auf dem Rücken und vermeiden Sie jeglichen Druck auf die Implantate.

Ebenso sollten Sie in den ersten Wochen Tätigkeiten vermeiden, bei denen Ihre Arme stark beansprucht werden: heben Sie bitte bis 2 Wochen nach dem Implantatswechsel nur max. 5 kg schwere Gegenstände und bis 4 Wochen nach der OP nur max. 10 kg schwere Gegenstände. Bereits 6 Wochen nach Ihrem Implantatwechsel wieder allen Tätigkeiten und Sportarten nachgehen.

Benötigt man bei Komplikationen immer einen Implantatwechsel?

Dr. Gunther Arco ist hochspezialisiert auf dem Gebiet der Brustchirurgie und wird mit Ihnen gemeinsam im Rahmen eines Beratungsgesprächs die für Sie passendste Lösung Ihres Problems finden. Je nach Befund und Beschwerden können bei Komplikationen ein Implantatwechsel oder auch andere Maßnahmen sinnvoll sein. Dies ist nach eingehender Befundung immer individuell zu beurteilen.

Wie oft kann man Implantate austauschen?

Sie hatten schon eine oder mehrere Brust-Operationen und Sie wünschen sich einen Implantatwechsel?

Jede Frau ist einzigartig und bedarf einer individuellen Behandlung. Die Möglichkeit eines Implantatwechsels wird bei Dr. Gunther Arco konkret beurteilt und hängt von mehreren Faktoren wie z.B. der Beschaffenheit Ihres Brustgewebes ab.

Dr. Arco bespricht mit Ihnen die Beweggründe für Ihren Implantattausch und berät Sie hinsichtlich einer Veränderung. Als Experte der Brustchirurgie wird er mit Ihnen gemeinsam die für Sie geeignetste Lösung Ihres Problems finden. Damit Sie sich wieder wohlfühlfühlen können.

Ist der Brustimplantatwechsel sehr schmerzhaft?

Niemand hat gerne Schmerzen. Sollten Sie nach Ihrem Implantatwechsel Schmerzen verspüren (ähnlich wie bei einem sehr starken Muskelkater), stehen wir Ihnen mit einer fundierten Schmerzmedikation zur Seite. Denn: wir sind für Sie da und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Lebensgefühl!

Haben Sie ein Problem mit Ihren bestehenden Implantaten oder leiden Sie an einer Kapselfibrose? Sie wünschen sich größere/kleinere Implantate?

 

Dr. Gunter Arco

Dr. Gunter Arco berät Sie in diesem Thema gerne persönlich.

Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich per Telefon unter
+43 316 83 57 57- Kundencenter der Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie

Telefon +43 316 83 57 57
Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

Ich wünsche einen Rückruf

 

Kontaktformular

Name *

E-Mail *

Telefon *

Behandlung

Ihre Nachricht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen